#oltredoc #oltredocg #overpopavese
Folgen Sie uns auf Instagram

🟢#Nachhaltigkeit reimt sich auf Territorium
#OltrepoPavese #OltrepoSustainable

💚Nach vielen Jahren des umweltschonenden Anbaus erhielten unsere Weine und Sekte im Jahr 2005 offiziell die Zertifizierung für den ökologischen Landbau". Der ökologische Landbau ist eine Form der Landwirtschaft, die zwei eng miteinander verknüpfte Ziele verfolgt: die Gesundheit der Erde und gleichzeitig die ihrer Bewohner, die sich von landwirtschaftlichen Erzeugnissen ernähren, zu schützen.

Ökologischer Landbau ist daher gleichbedeutend mit gesunder und sauberer Landwirtschaft, und das bedeutet, dass auf Pestizide, Insektizide, Herbizide und chemisch-synthetische Düngemittel in allen Phasen der Verarbeitung, Produktion, Verarbeitung und Konservierung der Produkte verzichtet wird.
Dank dieser Pflege der Natur erhalten wir ein unverfälschtes, gesundes und natürliches Produkt, das Sie die wahren Aromen und den Geschmack des Weins wiederentdecken lässt.

Die gesamte Fläche des landwirtschaftlichen Betriebs "La Piotta" der Familie Padroggi unterliegt der EG-Verordnung 834/2007 und ist von BIOS, einer vom Ministerium für Landwirtschaft, Ernährung und Forsten zugelassenen Kontrollstelle für ökologische Erzeugung, zertifiziert.

Luca Padroggi
Die Seite hier ▶ https://www.padroggilapiotta.it/
La Piotta Weine @Montalto Pavese Gemeinde

Diese Argumentation, die dann in der Realität der Gläser von sehr fruchtigen Weinen reich an Aromen verbessert wird, ist im Einklang mit einer Philosophie der Nachhaltigkeit, die uns seit Jahren gesehen hat, über die Bedeutung des Wortes verpflichtet. Unsere Erde in vollem Umfang zu lieben. Das ist eine Fülle von Werten.
...

29 0

🟢#Nachhaltigkeit reimt sich auf Territorium
#OltrepoPavese #Oltreposostenibile

💚 Angefangen hat alles mit einem Kindertraum: Ich begann, die sogenannten berufenen Hügel zu lieben dell’Oltrepò Pavese Als ich 10 Jahre alt war, begann ich zusammen mit meinem Onkel, mich dem Weinbau zu nähern und die Schönheit der zeitlosen Handwerkskunst zu schätzen. So entstanden durch die Verbindung von Materialkunde und einer unermüdlichen Hingabe an diese Ländereien die ersten Weine, Produkte, die, wie ich zu sagen pflege, aus dem Faden zwischen dem Rohmaterial und dem Glas geboren werden, in vollem Respekt vor dem Gebiet.

🟢 Seit Januar 2017 hat die Kellerei Finigeto einen eigenen Kodex geschaffen, der nicht nur die Verwendung natürlicher Produkte im Weinberg und im Keller vorsieht, sondern auch die Artenvielfalt der Ökosysteme im Weinberg respektiert. So wurde das Projekt Love Nature geboren. Einführung eines innovativen Systems der integrierten Produktion, das die gesamte Lieferkette vom Weinberg bis zum Wein in der Flasche umfasst.

Aldo Dallavalle
die Website hier ▶https://www.finigeto.com
@comune_montalto_pavese @finigeto VINI FINIGETO

Die Ziele des Projekts beschränken sich nicht auf den Schutz der Umwelt, des Gebiets und der Weinbautradition, sondern heben auch einen sehr wichtigen sozialen Wert hervor: den künftigen Generationen eine bessere, gesunde und saubere Umwelt zu hinterlassen.
...

24 2

Autorenpärchen und eine Pizza in Oltrepò

Es gibt Pizza und Pizza.
Es gibt Rotwein und Pinot nero.

Es gibt klassischen Schinken und Pilze (besser Steinpilze)

Und eine Pinot Nero aus Oltrepò Pavese Doc

Gourmand-Paarung: #Winecouture schreiben:

👉 Ein Rotwein, der aus dem für seinen Typus am meisten berufenen Gebiet Italiens stammt, historisch hervorragend, von denen, die die edelsten Reben auf diese Seite der Alpen gebracht haben. Frisch und elegant, ohne Holzausbau, aber mit weichen und seidigen Tanninen, offenen und explosiven Aromen in großer Ausgewogenheit mit dem Gaumen, ist er ein entschiedener Wein mit guter Säure, der auch einen ruhigen Abend vor dem Fernseher einzigartig macht.

#OltrepoPavese #Terradipinotnero #DiscoverOltrepoWines #OltrepoDOC #Pinotnero #Pinotnoir #pizzaday

Weingut Conte Vistarino

Den vollständigen Artikel auf @winecouture.it @contevistarino
...

23 0

🟢 #Nachhaltigkeit reimt sich auf Territorium
#OltrepoPavese #OltrepoSustainable

💚 Unsere Familie hat schon immer mit der Umwelt, die sie beherbergt, und den Ressourcen, die sie ihr zur Verfügung stellt, gelebt und ihre Existenz geteilt.

Wir sind uns bewusst, wie wichtig es ist, das Ökosystem, das uns beherbergt, zu schützen und zu respektieren und Wege zur Verbesserung der ökologischen, sozialen und ernährungsbezogenen Nachhaltigkeit zu beschreiten. Unser Unternehmen ist seit 2019 bio-zertifiziert.

Cristian und Stefano Calatroni
Die Seite hier ▶https://www.calatronivini.com
@calatronivini Calatroni-Weine
Gemeinde Montecalvo Versiggia

🟢Calatroni listet auf seiner Website gute Praktiken für die ökologische Nachhaltigkeit auf und bekräftigt positive Maßnahmen für die Lebensmittel- und soziale Nachhaltigkeit.
...

23 0

🟢 Nachhaltigkeit ist auch Kultur. Kultur ist ein Mittel zur Verbesserung des Territoriums. Der Wandel lenkt das Wachstum. Auch die Kultur muss geschult werden.

▶ Mehr über Nachhaltigkeit erfahren Sie auf der Website Consorzio Tutela Vini Oltrepò Pavese - www.consorziovinioltrepo.it

#oltrepopavese #oltrepodivino #Nachhaltigkeit #Meisterklasse

Ph #MDidier
...

33 0

🟢Nachhaltigkeit - Ein Projekt aus dem Jahr 2015, das auf das Jahr 2030 ausgerichtet ist. Auf unserer offiziellen Website - www.consorziovinioltrepo.it - veröffentlichen wir die 17 Gebote der nachhaltigen Entwicklung. Und eine Zusammenfassung von Konzepten, die auch im Weinbau anwendbar sind und angewandt werden, die dem nachhaltigen Weg folgen. Folgen Sie uns auch im Internet

#oltrepopavese #oltrepodivino ##Nachhaltigkeit

ph #MDidier
...

32 0

Frohe Weihnachten und schöne Feiertage von uns allen.
Beste Wünsche.
Von DOCG-Blasen.
Aus roten und auch weißen Gläsern.
DOC.
Wie das Lächeln eines Weinlandes
Bereit, die Welt zu erobern.
Eine Welt, ein GÖTTLICHES OLTREPÒ!


Illustration von MARCO BERTELEGNI
...

22 1

#masterclass und die Paarung Docg und Doc

✔️Identità Golose Milano bringt die kulinarischen und weinbaulichen Vorzüge der Lombardei auf einer so wichtigen Bühne wie der Stadt Mailand zur Geltung.

✔️Dank der Zusammenarbeit mit Ascovilo (Vereinigung der 13 lombardischen Weinschutzkonsortien) und Regione Lombardia.

Am Dienstag, den 29. November, findet die dritte Etappe in Verbindung mit dem Consorzio Tutela Vini Oltrepò Pavese, nach den erfolgreichen Veranstaltungen Doc del Buttafuoco mit dem Club dello Storico mit der Küche von Federico Sgorbini und Doc gepaart mit den Interpretationen von Küchenchef Damiano Dorati.

✔️ Am Dienstag, den 29. November ab 18.30 Uhr, findet eine neue Veranstaltung von OltreDoc - Oltrepò Style statt, die Denominazioni dell’Oltrepò Pavese lernen Sie die Küche von Mauro Enoch kennen. Die Veranstaltung beginnt mit einem Meisterkurs unter der Leitung von AIS-Sommelier Miriam Prencisvalle, gefolgt von einem Abendessen mit Weinbegleitung in der Via Romagnesi 3, Mailand, dem Zentrum von Identità Golose, das man nicht verpassen sollte.

Die Protagonisten des Abends sind die Weine von Consorzio Tutela Oltrepò Pavese und die Küche von Mauro Enoch, Chefkoch von Rimulas Ristorante , Voghera (Pavia), im Herzen der Region Oltrepò Pavese. Chefkoch Mauro Enoch ist der Autor einer kreativen Küche mit einer sich ständig weiterentwickelnden Speisekarte, die saisonal wechselt und einen starken Respekt vor dem Gebiet und den Rohstoffen hat, immer frisch und von hoher Qualität.
...

36 2

Oltrepò Style masterclass live in Miami @gamberorossointernational #gamberorossointernational #trebicchierigamberorosso ...

28 0

Etappe 3 Washington Cafe Milan @cafemilanodc
#Discoveroltrepowines

Das Konsortium hat diese Aktivitäten geplant, indem es die richtigen finanziellen Mittel gefunden hat, indem es die in der Verordnung (EU) 1308/2013 CMO Wine, Wine Promotion measure Third countries - LOMBARDY PROJECT ID 7 - 2021-2022 (USA) vorgesehene Maßnahme genutzt hat.

Die Consorzio hat diese Aktivitäten geplant, indem sie die richtigen finanziellen Mittel gefunden hat, indem sie die in der Verordnung (EU) 1308/2013 CMO Wine, Wine Promotion measure Third countries - LOMBARDY PROJECT ID 7 - 2021-2022 (USA) vorgesehene Maßnahme genutzt hat.
...

27 0

Entdecken Sie Oltrepò Weine 2. Etappe in Philadelphia Osteria von Jeff Michaud #oltrepopavese ...

12 1

2nd Stage Autumn auf Tournee USA entdecken Oltrepò-Weine ...

13 0

Über den Breitengrad der großen Weine

Auf dem Breitengrad der großen Weine gilt der traubenförmige Oltrepò als die Heimat des italienischen Weinbaus. Der Oltrepò liegt auf der Achse des 45°-Parallelen, der die großen Weinanbaugebiete der Welt miteinander verbindet. Insbesondere gilt er als der ideale Breitengrad für die großen Weine der Welt.
Das Oltrepò Pavese im Süden der Lombardei mit seinen sanften Hügeln, den alten Dörfern und den grünen Weinstöcken ist ein Land, das sich seit jeher dem Wein verschrieben hat. Es bezaubert mit seinem Charme und wird dank der einzigartigen Eigenschaften seines Bodens, seines besonderen Klimas, aber auch dank des Einfallsreichtums seiner Weinkellereien für die Herstellung von Wein geschätzt.
Hier hat der Anbau von Pinot Nero Wurzeln geschlagen, der in diesem Gebiet sein großes Potenzial und seine doppelte Seele voll zum Ausdruck bringen kann: die des raffinierten Metodo Classico Sekts und die des geschätzten Rotweins.

Abonnieren Sie den Newsletter

Um den göttlichen Oltrepo zu besuchen, auch den im Internet. Um zu wissen, was vor sich geht und wohin die Weinstraße führt. Von Qualität. Füllen Sie dieses Forum aus, Sie können sich jederzeit abmelden. Aber wir hoffen, Sie für immer in unserer Gemeinschaft zu haben!

Via Riccagioia, 48 27050 - Torrazza Coste (PV) Lombardei - Italien

ph.+39 0383 77028

info@consorziovinioltrepo.it

Dank und Quellen

Fotos: Archiv Ersaf / Regione Lombardia, Archiv Consorzio Tutela Vini Oltrepò, Alessandro Anglisani, Mario Didier, Luciana Rota.

Bibliographie: Weine dell’Oltrepò Pavesevon Adriano Ravegnani, erschienen bei Mazzotta (1974), Storie e vini dell’Oltrepò von Mario Maffi und Lorenzo Nosvelli, erschienen bei Edo (2008), Edizioni Bibenda, Vino al vino von Mario Soldati, erschienen bei Mondadori (2006), Signori del vino von Marcello Masi und Rocco Tolfa, erschienen bei Rai Libri (2016).

Mädchen-Website