Die Mailänder Weinwoche wird ihren eigenen Oltrepò Distrikt haben. Ein göttlicher Oltrepò. Das große Schaufenster des Weins - international, industriell und auch touristisch -, das in der lombardischen Hauptstadt vom 6. bis 13. Oktober nächsten Jahres stattfindet, wird durch den Bezirk Oltrepò bereichert. Eine Gelegenheit, ... lombardisches Terroir typisch auf die Schnelle zu verkosten. Die Consorzio wird ihren Bezirk - Eustachi - entkorken und Verkostungen und die Geschichte eines Gebietes anbieten, das 62% der Weinproduktion der Lombardei ausmacht. Zwei unübersehbare Meisterkurse: Merken Sie sich den 8. und 13. Oktober vor. Wo? In Mailand. Mailänder Weinwoche!

Die Harmonie und Heiterkeit der Hügel von dell’Oltrepò , die man in einem Radius von ca. 60 km von Mailand in Richtung Genua, von Turin in Richtung Piacenza oder umgekehrt erreichen kann... entworfen in einem Gebiet von Pavia, das genau die Form eines Haufens hat, wie der große Gianni Brera, dessen Geburtstag sich zum hundertsten Mal jährt, schrieb, wird das Motiv sein, das in den Gläsern der Mailänder Weinwoche zu finden ist. Hier befindet sich das Quartiere Oltrepò. Das Quartiere Eustachi ist die Nummer drei auf der multisensorischen Karte der Mailänder Weinwoche 2019. Ein göttlicher Oltrepò kommt in Mailand an.

Das große Schaufenster des Weins - international, industriell und auch touristisch -, das vom 6. bis 13. Oktober in der lombardischen Hauptstadt stattfindet, wird durch das Gebiet des Oltrepò bereichert. Eine Gelegenheit, ... das Terroir zu verkosten. Mit der Beteiligung von 11 Lokalen, die dieses besondere Weinviertel beleben (Vineria, Enoteca Ombre Rosse, Gud, Bubu Fiaschetteria Toscana, Consorzio Stoppani, Sapori Solari, Polpetta Doc, Bao Bar, Atmosphere, Pause, Pacino Café), wird die Consorzio ihr Viertel - Eustachi - entkorken und Verkostungen und die Geschichte eines Gebietes anbieten, das 62 Prozent der lombardischen Weinproduktion ausmacht.

Zwei unübersehbare Masterclasses: jetzt buchen. Merken Sie sich den Termin 8. und 13. Oktober vor. Um in die Atmosphäre unseres Oltrepò einzutauchen, müssen Sie nur durch das Mailänder Eustachi-Viertel in der Nähe der Porta Venezia spazieren, um #OltrepòDivino zu verkosten, mehr darüber zu erfahren und zu hören. Ein Termin für überzeugte und zu überzeugende Weinliebhaber. Auch diejenigen, die nur auf der Durchreise nach Mailand sind, das weiß, wie man das Territorium des Weins fördert. Und das tut sie mit der Mailänder Weinwoche. Die Consorzio, die sich zum Ziel gesetzt hat, die Oltrepò-Weine zu fördern und zu schützen, ein Gebiet, das ca. 62% der lombardischen Weinproduktion ausmacht, wird der Führer bei dieser Mailänder Entdeckungsreise sein #Oltrepodivino.

Die Kelche aus Oltrepò werden daher in den Weinläden des Bezirks Eustachi angeboten, der zu diesem Anlass von der Mailänder Weinwoche in Bezirk Oltrepò umbenannt wurde, und es besteht auch die Möglichkeit, an den beiden Meisterkursen teilzunehmen, die die Typizität des Gebiets repräsentieren: Dienstag, den 8. Oktober Oltrepò in Rosso und Sonntag, den 13. Oktober Oltrepò Pavese Metodo Classico.

Die Verkostungstermine auf Consorzio haben zum Ziel, große Weine vorzustellen dell’Oltrepò Pavese mit einem Programm, das die Verkostung von bekannten und weniger bekannten Weinen ermöglicht, darunter auch einige Kuriositäten wie ein 2010er Pinot Nero und ein alter Jahrgang des Metodo Classico. Verspricht Carlo Veronese, Direktor von Consorzio , der die geplanten Meisterkurse leiten wird.

Hier sind die beiden Meisterkurse des Bezirks Eustachi mit Oltrepò: Dienstag, 8. Oktober von 14 bis 16 Uhr - L'Oltrepò in rosso: 5 Pinot Nero in rot und 1 Buttafuoco historisch. Sonntag, 13. Oktober von 16 bis 18 Uhr - Oltrepò Pavese Metodo Classico: 6 Pinot Nero Metodo Classico DOCG (3 weiße und 3 rosè).