Das Merano Wine Festival 2019 wurde am Freitag, den 8. November eröffnet und schließt am Dienstag, den 12. November 2019 im Zeichen der Blasen. Ein Erfolg für die anwesenden Unternehmen, für die Veranstaltungen, für die von Consorzio Oltrepò aktivierte Werbung in der Branche, innerhalb und außerhalb des raffinierten Salons, der von Helmut Koecher konzipiert und geleitet wurde. Hier sind die Zahlen, die dieses internationale Schaufenster des Qualitätsweins zum Funkeln brachten!

28 Magnumflaschen mit Oltrepò-Blasen wurden sabotiert und den Meraner Weinliebhabern zur offiziellen Eröffnung der 28. Ausgabe des Festivals angeboten.
25 Weinkellereien beim Merano Wine Festival 2019 vertreten dell’Oltrepò Pavese eine wichtige Präsenz sowohl innerhalb des Kurhauses als auch außerhalb: sowohl im Außenbereich, der von Consorzio Vini Oltrepò verwaltet und organisiert wird, als auch bei den Veranstaltungen des reichen Meraner Kalenders.
12 Veranstaltungen(einschließlich der Wohltätigkeitsverkostung) fanden im Rahmen des Meraner Weinfestes statt, an denen Consorzio, seine Weine und die "Marke" Oltrepò beteiligt waren.
550 "VIP"-Gäste beim Gala-Dinner zur Eröffnung des Merano Wine Festivals mit der massiven Präsenz der dell’Oltrepò Weingüter, die das Kurhaus belebten
3000 plus Verkostungen von Weinen aus dem Oltrepò Pavese, mit besonderem Augenmerk auf Pinot Nero: die Hauptrebsorte eines Gebietes, das sich seit jeher für sie entschieden hat
400 Pop-Verkostungen im Gebiet Consorzio Oltrepò wurden "nur" am Tag der Einweihung (Sonntag, den 10.) registriert, und eine Rekordzahl von 40 Flaschen wurde am Pop-Tag im Oltrepò fuorisalone Raum "entkorkt".
400 Sektverkostungen für den Tag des Catwalk Bollicine (12. November).
100 und mehr Akteure aus der Welt des Weins, die das Gebiet des Oltrepò Pavese repräsentieren, darunter Weinkellereien, Angestellte, Consorzio, engagierte Sommeliers und Meinungsführer, die in Meran anwesend sind.

OLTREPO: GESCHICHTE IN ZAHLEN
1977 Die Consorzio Tutela Vini wurde gegründet dell’Oltrepò Pavese
62 Prozent. In den Hügeln des Oltrepò werden 62% des lombardischen Weins produziert
16 (4×4) Vier Täler und vier Regionen. Im Oltrepò gibt es vier in Süd-Nord-Richtung verlaufende Täler: Valle Staffora, Valle Coppa, Valle Scuropasso und Valle Versa. Sie verbinden das maritime, mediterrane Klima von Liguria mit dem eher kontinentalen Klima von Pianura Padana. Wir befinden uns in einem Gebiet, das die Lombardei, das Piemont, Liguria und die Emilia Romagna verbindet.
13500 Hektar Weinberge
45°-Parallele, auch bekannt als die Parallele der großen Weine
3000 Hektar Pinot Nero
1700 Weinkellereien
1848 ist hier die Flasche für Schaumwein champagne! In Codevilla führt der Ingenieur Domenico Mazza mit seiner Firma Montelio eine spezielle Flasche für Schaumwein ein. Die Champagnotta ist geboren.
1876 die Rebe in Oltrepò: in diesem Jahr wird der eindeutigste Beweis für das Vorhandensein von Reben in Oltrepò erbracht: im Bollettino del Comizio Agrario Vogherese wird die Entdeckung eines versteinerten Rebstocks von 25 cm Länge und 6 cm Durchmesser in der Nähe von Casteggio (Clastidium) dokumentiert
1884 und 225typische Rebstöcke: In diesem Jahr verfügte Oltrepò Pavese über 225 einheimische Rebstöcke. Heute gibt es mehr als 12 zwischen den nie verlorenen und den gefundenen Personen.