Die Perspektiven der sanften Landschaft dell’Oltrepò PaveseDie mit Weinreben bedeckten Hänge, die einen wichtigen touristischen, produktiven und wirtschaftlichen Wert der Region Lombardei darstellen (75 Millionen Flaschen pro Jahr und die Einführung eines neuen Weintourismus), werden erneut zu einer herrlichen und stimmungsvollen Kulisse für die Organisation von Weltsportveranstaltungen. Mehr und mehr auf zwei Rädern.

Vom Giro d'Italia Ende Mai, aus dem der Oltrepo in Giro hervorgegangen ist, mit der Etappe von Stradella, die einen großen Medienerfolg erzielen konnte, auch weil es sich um die erste große Volksveranstaltung handelte - offen und ohne besondere Covid-19-Beschränkungen -, gehen wir zur Enduro-Weltmeisterschaft Isde 2021 über, die in Kürze beginnt (30. bis 4. September).

Das Gebiet jenseits der Poebene entdeckt so eine Berufung zur Gastfreundschaft und einen Stolz, die immer zu zaghaft waren, nie Protagonisten. Aber der Trend ändert sich. Wie Carlo Veronese, Direktor des Consorzio Tutela Vini Oltrepò Pavese, der während der Pressekonferenz zur Eröffnung der 94. Ausgabe der Isde, Six Days of Team Enduro, betonte: Man sagt mir, dass die Hotels, Pensionen, Unterkünfte angenehm voll sind. Dass es eine internationale Bewegung gibt, vor allem bei unseren offiziellen und inoffiziellen Verpflegungsstellen, Agritourismen, Restaurants usw., die für Essen und Wein auf höchstem Niveau werben. Es gibt viel Neugier auf die Geschichte unseres Weins, die mehr denn je erzählt werden muss. Dies ist die Gelegenheit, die sich diejenigen nicht entgehen lassen sollten, die die Geschichte des Gebiets erzählen wollen. Wenn man seinen wahren Wert kennt und kompakt auf das Ziel zusteuert.  

5270355 22

Dies ist ein sehr sportliches und zweirädriges Jahr für Oltrepò Pavese: das ist so ", erklärt Carlo Veronese, "weil wir es nach vielen Jahren geschafft haben, eine Etappenankunft des Giro d'Italia zu haben, und das war sehr wichtig, in vielerlei Hinsicht. Die Consorzio beschloss, das Gebiet bei diesem Vorhaben zu unterstützen, so wie sie es jetzt, nur wenige Monate später, bei dieser Enduro-Weltmeisterschaft tut. Wir befriedigen zwei Welten, zwei Leidenschaften, die zwei Räder und die Möglichkeit gemeinsam haben, die Schönheit und die Qualität der Weine unserer Hügel bekannt zu machen: mit unseren Gegenhängen voller Reben, die Ausländer so faszinieren. 

In Oltrepò Pavese werden wir während dieser zwei Wochen des internationalen Sports - einschließlich Tests und offizieller Prüfungen - 3000 Personen mit unseren Spitzenprodukten in Kontakt bringen können, darunter 635 Fahrer, der Rest sind Angestellte und Mechaniker, die 35 Nationen vertreten. Es gibt auch eine wichtige Erwartung des Publikums, wir sprechen von über 15 Tausend Menschen während der sechs Tage, und wir sind überzeugt, dass unser Produkt nur beworben werden muss und auf der Skala der Werte und des Bekanntheitsgrades wachsen muss.

Pressespiegel - Spezialmotor Sprint ISDE 2021
(Auflage über 8000 Exemplare Quelle FIEG) laden Sie das PDF hierherunter