Ein fulminanter Laufsteg am 23. Februar in New York mit dem Tre Bicchieri World Tour-Event im Metropolitan Pavilion des Big Apple in der 125 West Eighteenth Street. Es ist eine der wichtigsten Veranstaltungen des Gambero Rosso international, die mit einer ausführlichen Verkostung der besten italienischen Weine, die im Vini d'Italia-Führer ausgezeichnet wurden, nach New York zurückkehrt. Und darunter sind die Weine, die die Konfessionen repräsentieren dell’Oltrepò Pavese, mit einer Reihe von rekordverdächtigen Auszeichnungen, der Stolz der Consorzio Tutela Vini Oltrepò Pavese.

Der Regisseur Carlo Veronese reiste nach New York, um anwesend zu sein und für die Denominationen zu werben – die in Oltrepò 6 plus die DOCG des Schaumweins OP Metodo Classico sind, der in der Welt, die auf Wein zählt, und auch bei den Verbrauchern stark an Wertschätzung gewinnt. In der Tat beginnt die Promotion im Ausland in New York – sagt Carlo Veronese – nach einem Programm, das wir geplant haben und bei dem wir nach dieser sehr wichtigen und lohnenden Veranstaltung in New York mit Ascovilo und Grana Padano auf der Prowein 2024 vertreten sein werden.

Das Gambero Rosso in New York bietet eine große Verkostung der besten italienischen Weine, die im Vini d'Italia-Führer ausgezeichnet wurden. Die Tre Bicchieri World Tour, bei der eine besondere Regione Lombardia, wie immer wird es eine Rundgangsverkostung und eine Masterclass mit den von den Tre Bicchieri ausgezeichneten Weinen geben dell’Oltrepò Pavese. Hier ist die Liste aller Weinproduzenten, deren Produkte bei dieser Veranstaltung in New York verkostet werden: https://www.gamberorossointernational.com/tours/new-york-2024-02-23/

Die New Yorker Masterclass ist eine "Lombardei"-Masterclass und beinhaltet die Teilnahme der 6 Three Glasses, die in Oltrepò Pavese gewonnen wurden und mit einer eigenen Bank bei der Veranstaltung anwesend sind. Es handelt sich also um eine Masterclass mit 10 lombardischen Weinen, von denen 6 repräsentativ sind dell’Oltrepò Pavese und es sind die 6 Unternehmen, die an der Veranstaltung teilnehmen, nämlich Calatroni, Cordero, Fiamberti, Mazzolino, Travaglino und Vistarino.

Fürs Consorzio, nach dieser Veranstaltung sind die großen Weinmessen an der Reihe: mit Prowein und Vinitaly dann die Teilnahme an der Slow Wine Tour USA 2024 , die in diesem Jahr vom 18. bis 27. März die Städte Washington DC, New York, Austin, Denver und San Francisco berührt. Regisseur Carlo Veronese sagt: Die kontinuierliche Förderung im Ausland, die die Consorzio Sie hat in den letzten Jahren konkrete Ergebnisse erzielt. Als ich nach New York flog, traf ich einen Produzenten, der nach Korea ging, viele wichtige Weingüter reisen und exportieren und machen nicht nur ihre Etiketten bekannt, sondern auch einen ganzen Wein aus dem Territorium der Herkunft, der wächst und sich auszeichnet.