Erklärung zum Datenschutz (EU)

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 3. Mai 2023 aktualisiert und gilt für Bürger und Personen mit ständigem Wohnsitz im Europäischen Wirtschaftsraum und der Schweiz.

In dieser Datenschutzerklärung erklären wir, was wir mit Ihren Daten machen, die wir über https://www.consorziovinioltrepo.it erhalten . Wir empfehlen Ihnen, diese Erklärung sorgfältig zu lesen. Bei der Verarbeitung halten wir die Anforderungen der Datenschutzgesetze ein. Dies bedeutet unter anderem, dass:

  • wir geben klar an, warum wir personenbezogene Daten verarbeiten. Wir tun dies mit Hilfe dieser Erklärung zum Datenschutz;
  • Wir bemühen uns, die Erhebung personenbezogener Daten auf die für rechtmäßige Zwecke erforderlichen Daten zu beschränken;
  • In Fällen, in denen Ihre Zustimmung erforderlich ist, bitten wir Sie zunächst um Ihre ausdrückliche Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten;
  • Wir ergreifen angemessene Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, und verlangen dies auch von Parteien, die personenbezogene Daten in unserem Auftrag verarbeiten;
  • wir respektieren Ihr Recht, auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen oder sie auf Ihren Wunsch hin zu korrigieren oder zu löschen.

Wenn Sie Fragen haben oder wissen möchten, welche Daten wir genau speichern, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

1. Zweck, Daten und Speicherdauer

Wir können personenbezogene Daten für eine Vielzahl von Zwecken im Zusammenhang mit unserem Geschäftsbetrieb sammeln oder erhalten, darunter auch für die folgenden: (zum Vergrößern anklicken)

2. Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Weitere Informationen über Cookies finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie

3. Praktiken der Offenlegung

Wir legen personenbezogene Daten offen, wenn wir gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet sind, als Reaktion auf eine Strafverfolgungsbehörde, in dem Maße, in dem dies durch andere gesetzliche Bestimmungen erlaubt ist, zur Bereitstellung von Informationen oder zur Untersuchung einer Angelegenheit, die die öffentliche Sicherheit betrifft.

Wenn unsere Website oder unsere Organisation übernommen, verkauft oder in eine Fusion oder Übernahme verwickelt wird, können Ihre Daten unseren Beratern und potenziellen Käufern offengelegt und an die neuen Eigentümer weitergegeben werden.

4. Sicherheit

Wir verpflichten uns, die Sicherheit personenbezogener Daten zu gewährleisten. Wir ergreifen geeignete Sicherheitsmaßnahmen, um den Missbrauch und den unbefugten Zugriff auf personenbezogene Daten einzuschränken. Dadurch wird sichergestellt, dass nur die erforderlichen Personen Zugang zu Ihren Daten haben, dass der Zugang zu den Daten geschützt ist und dass unsere Sicherheitsmaßnahmen regelmäßig überprüft werden.

Die von uns verwendeten Sicherheitsmaßnahmen bestehen aus:

  • Zugangssicherheit
  • DKIM, SPF, DMARC und andere spezifische DNS-Einstellungen
  • (START)TLS / SSL / DANE-Verschlüsselung
  • Sicherheitsmaßnahmen für Hardware, die personenbezogene Daten enthält oder verarbeitet.

5. Websites von Dritten

Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für die Websites von Dritten, die mit unserer Website verlinkt sind. Wir können nicht garantieren, dass diese Dritten Ihre personenbezogenen Daten zuverlässig und sicher behandeln. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzerklärungen dieser Websites zu lesen, bevor Sie sie nutzen.

6. Geldbußen im Zusammenhang mit dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorzunehmen. Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzerklärung regelmäßig zu lesen, um sich über etwaige Änderungen zu informieren. Darüber hinaus werden wir Sie, wo immer möglich, aktiv informieren.

7. Zugang zu Ihren Daten und deren Änderung

Wenn Sie Fragen haben oder genau wissen möchten, welche Daten wir über Sie gespeichert haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Sie können uns über die unten stehenden Informationen kontaktieren. Sie haben die folgenden Rechte:

  • Sie haben das Recht zu erfahren, wann Ihre personenbezogenen Daten benötigt werden, was mit ihnen geschieht und wie lange sie aufbewahrt werden.
  • Auskunftsrecht: Sie haben das Recht, Ihre uns bekannten personenbezogenen Daten einzusehen.
  • Recht auf Berichtigung: Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten zu ergänzen, zu berichtigen, zu löschen oder zu sperren, wann immer Sie dies wünschen.
  • Sollten Sie Fragen oder Probleme mit der Zugänglichkeit der Website haben, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren.
  • Recht auf Übermittlung Ihrer Daten: Sie haben das Recht, alle Ihre Daten von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen anzufordern und sie an einen anderen für die Verarbeitung Verantwortlichen zu übermitteln.
  • Widerspruchsrecht: Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen. Wir werden diese Entscheidung respektieren, es sei denn, es gibt einen triftigen Grund für das Verfahren.

Achten Sie darauf, dass Sie immer klar angeben, wer Sie sind, damit Sie sicher sein können, dass Sie nicht die Daten einer falschen Person löschen oder ändern.

8. Versenden einer Reklamation

Wenn Sie mit der Art und Weise, wie wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten handhaben, nicht zufrieden sind (Beschwerde), haben Sie das Recht, eine Beschwerde an die Datenschutzbehörde zu richten.

9. Kontaktangaben

Consorzio Tutela Vini Oltrepò Pavese
Via Riccagioia, 48 27050 - TORRAZZA COSTE - PV
Italien
Website: https: //www.consorziovinioltrepo.it
E-Mail: info@consorziovinioltrepo.it
Telefonnummer: +39 0383 77028

Anhang

Complianz | Die Datenschutz-Suite für WordPress

Diese Website verwendet die Privacy Suite für WordPress von Complianz, um Zustimmungsdaten zu sammeln. Für diese Funktionalität wird Ihre IP-Adresse anonymisiert und in unserer Datenbank gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in der Erklärung zum Datenschutz von Complianz.